Lernmethode

Lernmethode "Freies Klavierspielen"

Das Besondere an dieser Methode

Die Materialien, die ich verwende erlauben, die Hände einfach zu positionieren ohne hart und langweilig arbeiten zu müssen. Sie helfen die inneren Metronome einzuschalten und die 9 Arten vom Gedächtnis zu entwickeln

Sie lernen Noten grafisch zu sehen und müssen nicht jede einzelne Note lernen.

Harmonielehre wird als Praxis angewendet und nicht als Theorie.

Sie spielen von Anfang an mit beiden Händen zusammen. Dabei hören, fühlen und verstehen sie, was sie spielen.

In kurzer Zeit werden sie improvisieren können, nach Gehör spielen, akkompagnieren, eigene Melodien komponieren.

Sie fühlen sich frei am Klavier und verleihen ihren Gefühlen einen Ausdruck.

 

 

Klavierunterricht für Wiedereinsteiger

Sie haben große Lust das Klavierspielen wieder anzufangen?
Sie haben schon mal Klavier gespielt und aus irgendeinen Grund aufgehört?
Nun gibt es Ihnen keine Ruhe und möchten wieder damit beginnen?

Weiterlesen

Klavierunterricht für Kinder

kidsMit der individuellen Unterrichtsmethode "freies Klavierspielen",  fördere ich die Freude des Kindes am Musizieren sehr schnell und effektiv.

Dabei wird die Geduld und Konzentration eines jeden Schülers optimal entwickelt und es stellen sich sofort große Erfolgserlebnisse ein. Das wirkt sich wiederum positiv auf die Eigenmotivation des Kindes aus.

Ihr Kind lernt mit Leichtigkeit grafisches Notenlesen, Improvisieren und Transponieren. Durch diese besondere Harmonielehre wird die Musik zur zweiten Sprache.

Zusätzlich kann ich Hinweise und Anregungen geben, wie Sie Ihr Kind gut beim Lernen zu Hause unterstützen können.